Die Kirchenbücher der Diözese Osnabrück vor 1875
Dekanat Aschendorf

Dörpen St. Vitus
Taufregister ab 1655 (Lücken bis 1670)
Heiratsregister ab 1652 (Lücken bis 1670)
Sterberegister ab 1672

Steinbild St. Georg
Taufregister ab 1647 (Lücke 1717 - 1719)
Heiratsregister ab 1647 (Lücke 1717 - 1719)
Sterberegister ab 1647 (Lücke 1717 - 1721)

Wahn St. Antonius
Taufregister ab 1851
Heiratsregister ab 1868
Sterberegister ab 1868

Papenburg St. Michael
Taufregister ab 1807
Heiratsregister ab 1869
Sterberegister ab 1807

Rhede St. Nikolaus
Taufregister ab 1655 (Lücken bis 1723)
Heiratsregister ab 1654 (Lücken bis 1699)
Sterberegister ab 1700 (Lücken bis 1723)



Heede St. Petrus in Ketten
Taufregister ab 1715
Heiratsregister ab 1720
Sterberegister ab 1720

Lathen St. Vitus
Taufregister ab 1651 (Lücke 1673 - 1694)
Heiratsregister ab 1651 (Lücke 1764 - 1767)
Sterberegister ab 1652

Papenburg St. Antonius
Taufregister ab 1677
Heiratsregister ab 1677
Sterberegister ab 1678

Aschendorf St. Amandus
Taufregister ab 1675 (Lücke 1690 - 1692)
Heiratsregister ab 1675 (Lücke 1690 - 1692)
Sterberegister ab 1671 (Lücke 1690 - 1692)

Wippingen St. Bartholomäus
Taufregister ab 1872
Sterberegister ab 1872
Die Kirchenbücher der Grenzgemeinden Rhede, Steinbild. Lathen und Rütenbrock enthalten etliche Eintragungen von Personen aus dem holländischem Grenzgebiet, besonders die Heiratsregister. - Für die Gemeinde Dörpen gilt, dass viele Eintragungen bis 1670 im Kirchenbuch Steinbild enthalten sind.
Die Kirchengemeinde Wahn wurde 1942 nach der Erweiterung des Kruppschen Schießplatzes aufgehoben. Die Kirchenbücher wurden der neuen Gemeinde Lathen-Wahn übertragen.
Dekanat Haren

Haren St. Martinus
Taufregister ab 1669 (Lücke 1741 - 1772)
Heiratsregister ab 1669 (Lücke 1741 - 1772)
Sterberegister ab 1670 (Lücke 1741 - 1772)

Wesuwe St. Clemens
Taufregister ab 1627 (Lücken bis 1730)
Heiratsregister ab 1626 (Lücken bis 1722)
Sterberegister ab 1627 (Lücken bis 1725)


Rütenbrock St. Maximilian
Taufregister ab 1798
Heiratsregister ab 1799
Sterberegister ab 1799

Twist St. Georg
Taufregister ab 1799
Heiratsregister ab 1799
Sterberegister ab 1799
Die Gemeinden Emlichheim und Twist enthalten eine große Anzahl von Eintra-gungen, die sich auf Schonebeck und Neuschonebeck in den Niederlanden be-ziehen. Auch in Rütenbrock sind eine bedeutende Anzahl solcher Eintragungen aus der holländischen Nachbarschaft zu finden.
Dekanat Hümmling

Berssen Herz Jesu
Taufregister ab 1712 (Lücken bis 1752)
Heiratsregister ab 1713 (Lücken bis 1752)
Sterberegister ab 1752

Esterwegen St. Johannes Baptista
Taufregister ab 1808
Heiratsregister ab 1809
Sterberegister ab 1808

Holte St. Clemens
Taufregister ab 1671
Heiratsregister ab 1671
Sterberegister ab 1671

Sögel St. Jakobus
Taufregister ab 1662
Heiratsregister ab 1662 (Lücke 1727 - 1764)
Sterberegister ab 1662 (Lücke 1721 - 1764)

Vrees St. Nikolaus
Taufregister ab 1871
Heiratsregister ab 1871
Sterberegister ab 1871


Börger St. Jodocus
Taufregister ab 1732
Heiratsregister ab 1733
Sterberegister ab 1733

Gehlenberg St. Prosper
Taufregister ab 1831
Heiratsregister ab 1831
Sterberegister ab 1831

Lorup Mariä Himmelfahrt
Taufregister ab 1700
Heiratsregister ab 1700
Sterberegister ab 1700

Stavern St. Michael
Taufregister ab 1852
Heiratsregister ab 1868
Sterberegister ab 1868

Werlte St. Sixtus
Taufregister ab 1670
Heiratsregister ab 1670
Sterberegister ab 1667
Eintragungen der Pfarrei Börger für die Jahre 1662 - 1676 befinden sich unter Sögel.